.

Meine Daten

E-Mail
Kennwort:
»
 
Ihr Warenkorb ist zurzeit leer.
  • Die Quitte gab der Marmelade ihren Namen

    Für mich ist ein Quittengelee, das beste Gelee! Ich liebe Quittengelee zu angebratenem Provelonekäse, zu Roquefort, auf einem angerösteten Weißbrot oder auf einen warmen Crepes. Quittengelee oder Quittenmus passen einfach immer. Zu unrecht wird die Quitte sehr vernachlässigt. In unserer Region gibt es kaum noch Quittenbäume. Die meisten fristen ein trauriges Dasein, werden weder gepflegt noch abgeerntet. Der eine oder andere Bauer läßt, welch Frevel, Schnaps daraus brennen.

    Auf den Bildern können Sie sehen, wie ich Quittengelee herstelle. Die Nachfrage ist sehr groß, denn keiner möchte sich die "Arbeit" mit den Quitten zumuten. Selbst leidenschaftliche "Marmeladenköchinnen" kaufen das Quittengelee bei der Marmeladenhexe.


  • Bilder Verarbeitung